1-3 TAGE LIEFERZEIT - VERSANDKOSTENFREI AB 29€ - 14 TAGE RÜCKGABERECHT

Barfen

Leberwurst (3er Set)
€9,99

Tabellenübersicht zu unseren Produkten für die Rohfütterung von Hunden

Barfen bezeichnet die ursprünglichste Art der Futterzusammenstellung, um das Fressverhalten von Wölfen und wilden Hunden zu imitieren. Im Deutschen bedeutet der Begriff BARF „biologisch artgerechte Rohfütterung“. Die größte Gefahr beim Barfen ist jedoch eine Mangelernährung oder eine Überdosierung von Vitaminen, Nährstoffen und Spurenelementen. Dieses Risiko kann minimiert werden, indem das Fütterungskonzept beziehungsweise der Ernährungsplan zusätzlich von einem Arzt überprüft wird. Darüber hinaus versorgst du durch die Zufütterung mit unseren Präparaten deinen Hund mit zusätzlichen Nährstoffen und Mineralien, um Mangelerscheinungen vorzubeugen. Mit Hilfe unserer Tabelle kannst du die Anwendungsbereiche unserer Produkte für die Kategorie Barfen entnehmen.

LachsölBierhefepulverHanfölFleischknochenmehlBarf MineralienpulverLeberwurstBio KokosölSeealgenmehl
250ml & 1000ml250g1000ml1000g500g75g250ml & 1000ml500g
Nahrungsergänzung beim Barfen
Unterstützt bei Appetitlosigkeit×××××
Pflegt Haut und Fell××
Fördert ein stabiles Immunssystem××××
Fördert die Kondition und Körperfunktionen×××
Unterstützt das Knochen- und Zahnwachstum×××××
Schutz vor Zecken, Mücken und anderen Parasiten×××××××
Hunde
Katze×××
Pferd×××××

Fazit

Das Barfen ist eine Ernährungsform, die dem natürlichen Fressverhalten von Wölfen und wilden Hunden am nächsten kommt. Hierbei setzt sich das Futter zum größten Teil aus rohem Fleisch und aus Ballaststoffen, Nährstoffen und Spurenelementen zusammen. Eine Umstellung auf eine Ernährung nach BARF ist in der Regel relativ leicht durchzuführen. Dennoch gibt es einige wichtige Punkte zu beachten, damit dein Hund nicht an einer Mangelernährung oder Überdosierung von einzelnen Nährstoffen leidet.